Alizée Korte

Der Debütroman
Dein Weg, meine Liebe

Buch - Dein Weg, meine Liebe von Alizée Korte
"Dein Weg, meine Liebe" Roman von Alizée Korte. Taschenbuch: 396 Seiten. ISBN: 978-3744888912. Lektorat: Heidi Keller, München. Korrektorat: Buch & Media, München. Cover: Claudia Toman, Traumstoff.at

Inhalt
Vika Kreutzberg plant ihre neue Zukunft.
Etienne Jeancour will mit der Vergangenheit abschließen.
In der Gegenwart treffen sich ihre Wege.

Ein Leben ohne Liebe? Vika ist sich sicher, dass ihr genau das bevorsteht. Denn Daniel, die Liebe ihres Lebens, ist tödlich verunglückt …

„Liebe ist wie ein perfekter Schlag im Karate. Sie trifft völlig unvermittelt.“
Über die Autorin Alizée Korte

Letzte News

Meine Bücher (und alles aus dem Großhandelssortiment) könnt ihr jetzt auch fair kaufen. Damit unterstützt ihr Autorinnen und Autoren.

Beim Wülfrather Lesemarathon habe ich am 15. Juni im Rahmen einer Benefizveranstaltung zugunsten sozial benachteiligter Kinder aus „Dein Weg, meine Liebe“ gelesen.

Am 11. Mai habe ich mich in der Solinger Stadtbibliothek auf der Buchmesse „Fabula est“ präsentiert. Ich habe Bücher verkauft, signiert und gelesen – und hatte viele inspirierende Gespräche mit tollen Buchmenschen.

Am 1. Mai habe ich Alexandra ein Interview für ihr Lesebuch-Blog gegeben. Es geht darin um meine schönsten Momente als Autorin, meine Rituale beim Schreiben, die Vereinbarkeit von Familie, Beruf und Schriftstellerei und – huch! – meine Jugendliebe.

Was macht Künstliche Intelligenz mit unserer Vorstellung von Romantik? Können Künstliche Intelligenzen sich verlieben? Wissen sie, dass sie Künstliche Intelligenzen sind? Diese Mini-Geschichte entstand vor einigen Wochen für einen Wettbewerb.

Leipziger Buchmesse 2019 – ohne mich! Ein kleines Update, warum ich nicht immer so kann wie ich möchte und warum das letztlich auch gar nicht schlecht ist. Außerdem: Buch Nummer drei wächst und gedeiht. Aber langsam.

Anlässlich des internationalen Frauentages las ich am 8. März zusammen mit der Krimi-Autorin Barbara Steuten im Buchladen Seitenreich in Kaarst. Von mir gab es Textabschnitte aus beiden Büchern, in denen sich Frauen begegnen. Eine ganz neue Mischung.

Eine neu eröffnete Weinbar in meiner Gegend hat mich an ein lang zurückliegendes Erlebnis erinnert. Spontan hatte ich Lust, meine damalige Verarbeitung der Ereignisse noch einmal zu überarbeiten und hier für meine Leser*innen zu veröffentlichen.

Das erste Interview im neuen Jahr ist ein ganz Besonderes! Helga Körner hat mich zu den Hintergründen von „Dein Weg, meine Liebe“ befragt. Darin geht es u.a. um Inklusion und dass ich finde, dass auch Nicht-Behinderte ein Recht darauf haben, mit Menschen mit Behinderung umzugehen.

Ende Dezember habe ich Ann-Bettina Schmitz ein Interview gegeben. Darin beantworte ich, warum ich nicht aus Überzeugung Selfpublisherin bin, was ich aus meinem Brotjob fürs Autorenleben lerne und warum Japan in „Dein Weg, meine Liebe“ eine wichtige Rolle spielt.

Als Weihnachtsgeschenk für meine lieben Leser*innen habe ich basierend auf „Dein Weg, meine Liebe„ein weihnachtliches Kapitel von Etienne und Vika geschrieben. Den Text gibt es ausschließlich hier und bei der Bloggerin Biblionatio.  Ich wünsche euch allen frohe Weihnachten 2018!

Meine beiden Bücher „Dein Weg, meine Liebe„und „Das Echo der Farben“ werden über die Wortwerke-Buchhandlungen verkauft. Das Konzept dieser besonderen Buchhandlungen: Bücher (vornehmlich von Selfpublishern), Bühne und Café-Betrieb.

Anfang November ist ein Interview mit mir auf Leserkanone.de erschienen. Darin erkläre ich, was Vika und Etienne aus „Dein Weg, meine Liebe“ zu besonderen Romanfiguren macht und warum man „Das Echo der Farben“ überhaupt lesen sollte.

Am 22. September habe ich im Hotel Bergedick in Recklinghausen erstmals aus meinen beiden Büchern „Dein Weg, meine Liebe„und „Das Echo der Farben“ gelesen. Eine Leserin hatte die Veranstaltung inklusive Location und Publikum  organisiert.

Mein zweites Buch „Das Echo der Farben“ ist im Juli erschienen. Erstmals in den drei Formaten: Hardcover, Taschenbuch, eBook (nur Amazon). Ich freue mich auf viele neue Leserinnen und Leser.

Mitte Juni war ich seit langem mal wieder in Heidelberg. Auf dem #litcamp18. Wie viele von euch wissen, habe ich in Heidelberg studiert und gearbeitet. Mein Roman „Dein Weg, meine Liebe“ spielt in Heidelberg.

Startseite
5 Sterne bei 6 Bewertung(en)